AuswahlAuswahl

News archiv

Die Königliche Nooteboom Trailers hat den SV Innovation Award 2015 gewonnen

Oktober 2015

Die Königliche Nooteboom Trailers hat den SV Innovation Award 2015 gewonnen. Der MANOOVR punktete laut Fachjury insbesondere in der Kategorie ‘Neuentwicklung für den Benutzer’. Der Preis wurde während der Eröffnung der BedrijfsautoRAI vom Vertriebsleiter von ING Lease Nederland Jarco de Bruin an Geschäftsführerin Marinka Nooteboom überreicht. Der SV Innovation Award ist eine Initiative der Abteilung Spezialfahrzeuge der RAI Gesellschaft und wird von ING Lease gesponsert.

Der MANOOVR Semitieflader hat eine neu entwickelte Achsaufhängung, die eine ultraniedrige Ladeflächenhöhe von 780 mm bei einer Achslast von 12 Tonnen mit dauerhafter Ausnahmegenehmigung in ganz Europa ermöglicht. Ausgleichshub, Lenkeinschlag und niedrige Achsen machen diesen Semitieflader enorm effizient und sparsam, unter anderem bei den Reifen. Der MANOOVR ist mit drei bis zehn Achslinien lieferbar.
Für den SV Innovation Award lag der Akzent auf einem nachweisbaren Streben nach technischer Weiterentwicklung. Der Grad der Innovation der Einsendungen wurde anhand folgender Kriterien bestimmt: Haltbarkeit, Marktpotenzial, Innovation, Sicherheit, Ergonomie und Umwelt. Bei der Beurteilung der 14 Einsendungen legte die Jury den Hauptaugenmerk auf den Vorteil dieser Neuentwicklung für den Benutzer.

Nooteboom SV innovation award

Die Königliche Nooteboom Trailers hat den SV Innovation Award 2015 gewonnen

Lesen Sie mehr