AuswahlAuswahl

Programm für die Transportdays

Dieses Programm kann Änderungen unterliegen 

Download Floor plan (PDF)

Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet an beiden Tagen Betriebsführungen, Präsentationen, Besichtigung der Konservierungsstraße, des Nooteboom Testzentrums, neuer und gebrauchter Spezialfahrzeuge sowie aktive Fahrzeugdemonstrationen.  Am Donnerstag organisieren wir ein Seminar zum Thema ‘Innovation und Trends im Spezialtransport‘. Am Freitag finden branchenspezifische Workshops mit verschiedenen Themen statt, das vollständige Programm finden Sie hier.

Donnerstag 11. Mai 2017

12.00 – 16.00 Uhr       Allgemeines Programm Transporttagen
12.00 – 14.00 Uhr       Mittag
16.00 – 17.00 Uhr       Seminar ‘Innovation und Trends im Spezialtransport’
(Richard van Hooijdonk, futurist & trendwatcher – Steven van Eijck, chairman RAI Vereniging – Marinka Nooteboom, CEO)
17.00 – 18.30 Uhr       Drinks & Netwerk
18.30 – 23.00 Uhr       135 Jahre Nooteboom (Walking Dinner & Entertainment)

Freitag 12. Mai 2017

10.00 – 17.00 Uhr       Allgemeines Programm Transporttagen
11.30 – 12.00 Uhr       Branchen Workshop: Windenergie (Hans-Dieter Willim – Liebherr)
12.00 – 14.00 Uhr       Mittag
14.00 – 14.30 Uhr       Branchen Workshop: Krane (Sander Splinter – Mammoet)
15.30 – 16.00 Uhr       Branchen Workshop: Baumaschinen (Marko Redelijkheid – Pon Equipment/Caterpillar)

135YEARS_NOOTEBOOM

Am Donnerstagabend möchten wir, zusammen mit Ihnen, unser 135-jähriges Firmenjubiläum begehen. Und, wir haben noch weitere gute Gründe, wie die 50-jährige Betriebszugehörigkeit von Dick Nooteboom. An diesem festlichen Abend in lockerer Atmosphäre werden Sie ausgiebige Möglichkeiten haben internationale Kontakte zu pflegen während wir für Ihr leibliches Wohl sorgen.

Nooteboom shuttle train

Am Donnerstag und am Freitag fährt ein Shuttle-Service durch unser Werk. Es gibt überall im Werk mehrere dieser Shuttle-Services und während der Führung stehen Erläuterungen in verschiedenen Sprachen bereit. Unter anderem steht die Produktion des bahnbrechenden Manoovr-Semi-Tiefladers im Mittelpunkt, für den Nooteboom bereits zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten hat. Wir erklären auch die sehr effiziente Fertigung der Sattelanhänger im SMART-Programm, und Sie lernen unsere Einrichtungen und unsere fachliche Meinung zu Wartung, Service, Reparatur von Schäden, Modernisierung und Ersatzteilen kennen. Kurz gesagt, es handelt sich um eine faszinierende Tour, die Ihnen die Möglichkeit bietet, einen Blick hinter die Kulissen der dynamische Welt der Nooteboom-Sattelanhänger zu werfen.

Demonstraties

Den ganzen Tag über führt das Demo-Team von Nooteboom Präsentationen mit verschiedenen Fahrzeugen durch. Sie erleben den einfachen Betrieb unserer Fahrzeuge, die enorme Manövrierbarkeit, das direkte Wechseln eines Innenrades bei einem Fahrzeug mit Pendelachse oder das teleskopieren eines Spezialfahrzeuges auf eine riesige Länge. Dies sind nur einige Beispiele dafür, was Sie an diesem Tag von unserem Demo-Team erwarten dürfen.

nieuwe trailers

Während der Transportdays präsentieren wir eine große Auswahl an Spezialfahrzeugen, sowohl neu als auch in gebrauchtem Zustand. Zusätzlich zu Dutzenden neuer Fahrzeuge (von denen einige ausgewählte Ladungen tragen) gibt es auch etwa 50 Gebrauchtfahrzeuge verschiedener Marken.

Seminar

Am Donnerstag, den 11. Mai um 16:00 Uhr findet ein Seminar zum Thema ‚Innovationen im Transportsektor‘ statt. Der anerkannte Trendexperte und Futurist Richard van Hooijdonk führt Sie in eine beeindruckende Zukunft, in der sich Leben, Arbeit und Geschäftsführung auf eine völlig neue, verschiedene Weise darstellen. Aufgrund des internationalen Charakters der Transportdays wird dieses dynamische Seminar in englischer Sprache durchgeführt.

Workshops

Am Freitag, den 12. Mai, finden über den ganzen Tag verteilt verschiedene Workshops zu diversen, branchenspezifischen Themen statt. Der Fokus liegt auf Branchen wie Windenergie, Kräne und Baumaschinen.